AGB`s

Allgemeine Geschäftsbedingungen TSV Altomünster - Abteilung Ski

Allgemeine Teilnahmebedingungen (ATB)

des TSV Altomünster e. V. Abteilung Ski – im nachfolgenden „Skiclub Altomünster” genannt

Stand: Oktober 2019

1. Anmeldung und Bestätigung

1.1 Für die Anmeldung steht ein Online-Web-Shop zur Verfügung.

1.2 Mit der Anmeldung werden vom Teilnehmer oder dessen gesetzlichem Vertreter die Teilnahmebedingungen verbindlich anerkannt.

1.3 Der Teilnehmer erhält bei Anmeldung über den Web-Shop eine Bestätigung des Eingangs der Anmeldung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse.

1.4 Meldet der Teilnehmer mehrere Personen an, so hat er auch für die vertraglichen Verpflichtungen dieser, in der Anmeldung aufgeführten Personen, einzustehen.

1.5 Es gilt der, in der jeweiligen Ausschreibung angegebene, Meldeschluss.

1.6 Die in der Ausschreibung genannten speziellen Teilnahmevoraussetzungen sind verpflichtend.

1.7 Das Tragen eines geeigneten Skihelms ist bei Veranstaltungen auf Schnee obligatorisch. In der Ausschreibung des jeweiligen Lehrgangs gegebenenfalls angegebene zusätzliche Ausrüstung ist ebenfalls verpflichtend. Der Skiclub Altomünster behält sich das Recht vor, Teilnehmer ohne die erforderliche Ausrüstung vom jeweiligen Lehrgang auszuschließen. In diesen Fällen findet keine Rückerstattung statt.

2. Kosten und Zahlung

2.1 Die Lehrgangsgebühren ergeben sich aus den in der Ausschreibung angegebenen Leistungen. Diese können auch Kosten für Nebenleistungen wie z. B. Bus, Unterkunft, Verpflegung, Skipass, Leihgebühren für Ausrüstung enthalten, sofern diese nicht direkt an den entsprechenden Dienstleister bezahlt werden. 

2.2 Zahlungen für Lehrgänge sind ausschließlich per Banküberweisung möglich. Der jeweils fällige Betrag muss rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn überwiesen werden. In Ausnahmefällen kann eine Barzahlung vor Ort / im Bus erfolgen. Dies muss vorab schriftlich an support@ski-altomuenster.de mitgeteilt werden.

3. Rücktritt durch den Teilnehmer

3.1 Der Teilnehmer ist berechtigt, jederzeit vor Lehrgangsbeginn von der Anmeldung zurückzutreten. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Maßgeblich ist der E-Mail (support@ski-altomuenster.de) bzw. Posteingang der Stornierung beim Skiclub Altomünster.

3.2 Die Rückerstattung der bereits gezahlten Lehrgangsgebühr erfolgt nach folgendem Schlüssel:

  • Rücktritt bis 22 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 90%
  • Rücktritt 21 bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 70%
  • Rücktritt 13 bis 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50%
  • Rücktritt 6 bis 1 Kalendertage vor bzw. nach Veranstaltungsbeginn: 0%

3.3 Legt der Teilnehmer zusammen mit der Rücktrittsmeldung ein ärztliches Attest vor, so erfolgt die Rückerstattung wie folgt:

  • Rücktritt bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 100% ohne Abzug einer Aufwandspauschale
  • Rücktritt 13 bis 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 100% abzüglich einer Aufwandspauschale von € 25,-
  • Rücktritt 6 bis 1 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50%

Maßgeblich ist das Datum des Eingangs des Rücktritts zusammen mit dem Attest beim Skiclub Altomünster. 
 

4. Rücktritt durch den Skiclub Altomünster

4.1 Der Skiclub Altomünster kann eine Veranstaltung ohne Einhaltung einer Frist absagen, wenn

4.1.1  schlechte Schnee- bzw. Wetterverhältnisse die Durchführung im Interesse der Teilnehmer nicht erlauben und/oder

4.1.2  die Durchführung der Veranstaltung für den Skiclub Altomünster nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten deshalb nicht zumutbar ist, weil die im Falle einer Durchführung entstehenden Kosten eine Überschreitung der wirtschaftlichen Obergrenze, bezogen auf die Veranstaltung, bedeuten würde.

4.2 Im Falle der Veranstaltungsabsage durch den Skiclub Altomünster werden den Teilnehmern die bereits geleisteten Anmeldegebühren in vollem Umfang zurückerstattet.

4.3 Der Skiclub Altomünster kann auch dem jeweiligen Teilnehmer gegenüber den Rücktritt erklären, sofern dafür ein wichtiger Grund gegeben ist, bzw. dem Skiclub Altomünster die Veranstaltungsteilnahme des jeweiligen Teilnehmers nicht zumutbar ist.

 

5. Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teil. Der Skiclub Altomünster haftet nicht für Unfälle, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Veranstaltung bzw. dessen Durchführung stehen, soweit sie nicht vom Skiclub Altomünster oder seinen Leistungsträgern verschuldet sind. Weiterhin haftet der Skiclub Altomünster nur für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung. Eine weitergehende Haftung des Skiclub Altomünster findet nicht statt. Im Rahmen der Mitgliederversicherung besteht eine Unfallversicherung. Für ausreichenden Versicherungsschutz ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Wir empfehlen den Abschluss einer DSV-Skiversicherung, bei Haus des Ski, Postfach 17 61, 82145 Planegg, Tel.: 089/85790-100. Bei Fahrten ins Ausland sorgen Sie bitte für eine ausreichende Reisekrankenversicherung bzw. führen Sie immer einen Auslandskrankenschein Ihrer Krankenkasse mit.

6. Kursgruppen

An unseren Skikursen können nur Mitglieder des Vereins teilnehmen.
Bei ungenügender Teilnehmerzahl können einzelne Kursgruppen beim Skikurs zusammengelegt werden.

7. Foto- und Filmaufnahmen

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer oder dessen gesetzlichter Vertreter damit einverstanden, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltungen gemacht werden, zum Zweck der Außendarstellung des Skiclubs in Printmedien, sozialen Netzwerken, sowie auf der Homepage des Skiclubs zeitlich unbegrenzt genutzt werden dürfen.

8. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollte ein Teil der Teilnahmebedingungen – gleichgültig aus welchem Grund – unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist München.

Gültigkeit für das gesamte Programm der Skiabteilung des TSV-Altomünster

  • An unseren Skikursen können nur Mitglieder des Vereins teilnehmen.
  • Wir haften nicht bei Unfall, Verletzung, Schädigung, Verlust, Diebstahl, Verspätung und sonstigen Unregelmäßigkeiten.
  • Die Teilnahme an unserem Programm erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Im Rahmen der Mitgliederversicherung besteht eine Unfallversicherung.
  • Zusätzlich empfehlen wir den Abschluss einer DSV-Skiversicherung, bei Haus des Ski, Postfach 17 61, 82145 Planegg, Tel.: 089/85790-100.
  • Die Teilnahmegebühr für Skikurse ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss zu entrichten!
  • Bei Rücktritt bis eine Woche vor Termin wird eine Gebühr von 25 € als Unkostenersatz einbehalten.
  • Bei späteren Rücktritt wird die gesamte Gebühr einbehalten. Ausnahme sind Verletzungen. Als Nachweis ist ein ärztliches Attest erforderlich!
  • Bei Ausfahrten mit Übernachtungen beträgt die Gebühr bei Rücktritt 50 %.
  • Dies gilt auch dann, wenn der Teilnehmer verletzt oder krank wird.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise – Rücktrittskosten – Versicherung.
  • Bei Fahrten ins Ausland sorgen Sie bitte für eine ausreichende Reisekrankenversicherung bzw. führen Sie immer einen Auslandskrankenschein Ihrer Krankenkasse mit.
  • Durch das Wetter verursachte Einschränkungen des Programms, Änderungen bzw. Absagen aus zwingenden Gründen bleiben vorbehalten.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl können einzelne Kursgruppen beim Skikurs zusammengelegt werden.
Muss ich Mitglied sein, um an den Veranstaltungen des Skiclubs teilnehmen zu dürfen?

Nein, grundsätzlich jeder ob Mitglied oder kein Mitglied beim TSV Altomünster kann an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Eine Ausnahme besteht bei unseren Skikursen.
Für unsere Skikurse ist aus Gründen der Haftung & Versicherung eine aktive Mitgliedschaft im TSV Altomünster oder einem anderen Verein des BSLV verpflichtend.

Wie kann ich ein neues Mitglied im Skiclub Altomünster werden?

Hierzu ist ein Antrag als neues Mitglied im TSV Altomünster notwendig. Der Skiclub Altomünster ist eine Abteilung des TSV Altomünsters. Weitere Informationen hierzu findest du unter http://www.tsv-altomuenster.de/

Ist eine Anzahlung vor Antitt der Veranstaltung notwendig?

Ja, eine Anzahlung ist verpflichtend und deckt für Tagesfahrten i.d.R. die Kosten des Bustransfers. Bitte überweise daher rechtzeitig vor Antritt der Fahrt.

Welche Zahlungmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Der Skiclub Altomünster bietet zwei Zahlungsarten an. Bitte hierzu vor Antritt der Veranstaltung auf folgendes Bankkonto überweisen.

  1. Banküberweisung / Vorauskasse:
    Skiclub TSV Altomünster (Schweiger Roland)
    Sparkasse Dachau
    Kontonr.: 760 208 868 | BLZ: 700 515 40
    IBAN: DE94700515400760208868 | BIC: BYLADEM1DAH
Können Kinder und Jungendliche unter 18 Jahren ohne Aufsichtsperson (z.B. Eltern) teilnehmen?

Ja, das ist möglich. Wir benötigen hierzu jedoch eine Vollmachtserklärung vor Beginn der Veranstaltung.
Dies gilt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, welche ohne Aufsichtsperson (z.B. Eltern) an der Veranstaltung teilnehmen.

Formular "Vollmachtserklärung"
Bitte das Formular ausfüllen, unterschreiben und vor Antritt der Fahrt an info@ski-altomuenster.de schicken.

Übersicht Vollmacht und Betreuer / Aufsichtsperson:

Alter Skikurs-Teilnahme Betreuer / Aufsichtsperson Vollmacht
< 8 Jahre ohne ja ja
< 8 Jahre mit ja ja
8-15 Jahre ohne ja ja
8-15 Jahre mit nein ja
16-17 Jahre ohne nein ja
16-17 Jahre mit nein ja
Ab wann können Kinder- und Jugendliche ohne Begleitung einer Aufsichtsperson an unseren Fahrten teilnehmen?

Kinder unter 8 Jahren benötigen zu allen Veranstaltungen einen Betreuer / eine Aufsichtsperson, unabhängig ob mit oder ohne Skikursteilnahme.
Kinder / Jugendliche zwischen 8-15 Jahren benötigen einen Betreuer / eine Aufsichtsperson, sofern es sich um kein Skikurs-Teilnehmer handelt. 

Übersicht Vollmacht und Betreuer / Aufsichtsperson:

Alter Skikurs-Teilnahme Betreuer / Aufsichtsperson Vollmacht
< 8 Jahre ohne ja ja
< 8 Jahre mit ja ja
8-15 Jahre ohne ja ja
8-15 Jahre mit nein ja
16-17 Jahre ohne nein ja
16-17 Jahre mit nein ja